Unverzinsliche Darlehen weiterhin mit 5,5 % abzuzinsen

Das Finanzgericht Münster hält die Abzinsung eines unverzinslichen Darlehens mit 5,5% für das Streitjahr 2016 nicht für verfassungswidrig.

Keine begünstigte Handwerkerleistung für Straßenausbau

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die Erschließungskosten für den Ausbau einer Straße nicht unter haushaltsnahe Handwerkerleistungen fallen und damit nicht steuerbegünstigt sind.

Sechs Prozent sind realitätsfern

"Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit jährlich 6 % ab dem Jahr 2014 verfassungswidrig“ - welche Folgen hat das für die Praxis?

Soforthilfe für Hochwasseropfer

Es gibt weitere Erleichterungen bei der Umsatzsteuer und bei den Stundungsmöglichkeiten für Sozialversicherungsbeiträge. Außerdem wurden Einzelheiten zur Soforthilfe bekanntgegeben.

Steuerliche Erleichterung für Hochwasseropfer

Die Finanzverwaltungen von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz informieren über steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung von Steuerpflichtigen, die von den Folgen des Hochwassers betroffen sind.

Zuzahlung zum Dienstwagen bei geringfügiger Beschäftigung

Wer als Arbeitnehmer zu den Anschaffungskosten eines Dienstwagens eine einmalige Zuzahlung leistet, die für einen bestimmten Zeitraum gelten soll, mindert seinen geldwerten Vorteil aus der Privatnutzung jeden Monat gleichmäßig.