Zahlreiche steuerliche Neuheiten

Seit 1. Juli liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,60 Euro. Dieser gilt auch für ausländische Arbeitgeber, die Arbeitnehmer nach Deutschland entsenden.

Abschreibung digitaler Wirtschaftsgüter

Ab 2021 können digitale Wirtschaftsgüter sofort abgeschrieben werden. Aber was gehört zu den digitalen Wirtschaftsgütern?

„Digital jetzt“

Das Programm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ unterstützt Investitionen in Soft- und Hardware für die interne und externe Vernetzung des Unternehmens.

Go digital!

Das Förderprogramm „go-digital“ fördert gezielte Beratungs- und Umsetzungsleistungen durch autorisierte Beratungsunternehmen in den Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ in kleinen und mittleren gewerblichen Unternehmen (KMU) und des Handwerks.

Digitalbonus Bayern

Möchten Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen noch mehr digitalisieren oder die IT-Sicherheit verbessern? Dann kommt für Sie vielleicht der Digitalbonus Bayern in Frage.

Waren nach GB senden

Welche Änderungen bei der Umsatzbesteuerung von Warensendungen nach Großbritannien und Nordirland bringt der Brexit mit sich?